Kranich

„Der Ruf der Kraniche“ – Buchlesung von Dr. Berhard Weßling

Der Klein Hansdorfer Naturforscher Dr. Bernhard Weßling entführt uns in die verborgene Welt der Kraniche. Mit der von ihm entwickelten Methode der Aufnahme und Analyse ihrer Rufe konnte er wilde Kraniche individuell über Jahre hinweg beobachten und wiedererkennen. So entschlüsselte er ihr Verhalten und ihre Sprache und ging so manchem Kranichmythos auf den Grund, wie dem ihrer angeblich lebenslangen Monogamie. Er forschte zunächst an den hiesigen Graukranichen am Duvenstedter Brook, dann an weiteren Arten in Asien und Nordamerika und trug entscheidend bei zum Gelingen eines hochkomplizierten Auswilderungsprojekts der vom Aussterben bedrohten Schreikraniche.

Kraniche, so Weßlings Fazit nach 30 Jahren Forschung, können viel mehr, als ihnen bislang zugesprochen wurde: sie sind intelligent und fähig zu kulturellen Leistungen, sie fühlen und zeigen Emotionen. Sie zu beobachten, bringt uns der Natur näher, sie zu schützen, ist nicht nur Artenschutz, sondern Schutz von Lebensräumen und dadurch auch Klimaschutz.

Datum

24 Okt 2021

Uhrzeit

15:30 - 17:30

Kosten

12,00€

Veranstaltungsort

Moorwelten
Auf dem Sande 11, 49419 Wagenfeld
Kategorie

Veranstalter

Moorwelten
Telefon
05774-9978554
E-Mail
info@moorwelten.de